Dein Programm

FS1 unterwegs| Verleihung Salzburger Filmnachwuchspreis. Film ab.

2016 hat die Stadt Salz­burg zum drit­ten Mal einen Preis für Salz­bur­ger Nach­wuchs­fil­me­rIn­nen aus­ge­schrie­ben. Im Rah­men des För­der­schwer­punk­tes Film, der spe­zi­ell auf die jun­ge Genera­ti­on von Film­schaf­fen­den abzielt, ver­gibt die Kul­tur­ab­tei­lung der Stadt Salz­burg alter­nie­rend zum bien­na­len Simon S. nächs­tes Jahr übri­gens wie­der den Dreh­buch­ent­wick­lungs­preis in Höhe von 5.000 Euro. Just to let you know. 

Zurück zur Preis­ver­lei­hung: Nach der Eröff­nung durch den Bür­ger­meis­ter Heinz Scha­den wur­de neben dem Simon S. auch die neue salzburg:film:edition prä­sen­tiert. Danach ging´s dann aber auch zügig zur Preis­über­ga­be.

The win­ners are:

1. Platz “Josef — Täter­pro­fil mei­nes Vaters” von Antoi­net­te Zwirch­mayr
2. Platz “Cer­ro Ric­co” — The Sil­ver Moun­tain” — von Armin Thal­ham­mer
3. Platz “Mil­li­ar­den­marsch” von Adri­an Goi­gin­ger

FS1 gra­tu­liert herz­lich und freut sich mit allen Preis­trä­ge­rIn­nen. Für alle, die es nicht real ins Das Kino geschafft haben, gibt es die Kurz­ver­si­on des Abends ab sofort im Pro­gramm von FS1 oder online zu sehen. Film ab! 

Related Links


Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!