Presseaussendung

Verband freier Rundfunk Österreich

Freie Radios und Community TVs schließen sich zusammen

Der Verband Freier Rundfunk Österreich wird in Zukunft die Interessen von Freien Radios und Community Fernsehsendern gemeinsam vertreten.

Im Juli 2020 konn­te bei der Gene­ral­ver­samm­lung des Ver­ban­des der Frei­en Radi­os Öster­reich ein wich­ti­ger Mei­len­stein erreicht wer­den. Künf­tig wer­den unter dem Dach des Ver­ban­des der Frei­en Radi­os auch die Inter­es­sen des öster­rei­chi­schen Com­mu­ni­ty TVs ver­tre­ten wer­den. Dafür wird der Ver­band in Ver­band Frei­er Rund­funk Öster­reich geän­dert und der Vor­stand neu gewählt. Den Vor­sitz über­nimmt künf­tig Dr. Chris­ti­an Jung­wirth, Geschäfts­füh­rer von Okto und lang­jäh­ri­ger Mit­ge­stal­ter des 3. Rund­funk­sek­tors. Alf Alten­dorf, kauf­män­ni­scher Geschäfts­füh­rer von FS1 & der Radio­fa­brik, über­nimmt die Rol­le des Kas­siers.

Die Geschäfts­füh­rung des Ver­ban­des Frei­er Rund­funk Öster­reich über­nimmt wie bis­her Dr. Hel­ga Schwarz­wald, die den Zusam­men­schluss als wich­ti­ges Signal sieht: „Ich freue mich ganz beson­ders, dass uns der Schritt der Erwei­te­rung gera­de in die­ser her­aus­for­dern­den Zeit gelun­gen ist! Wir wer­den so — gestärkt durch neue Mit­glie­der, Per­spek­ti­ven und Kom­pe­ten­zen — eine noch stär­ke­re Inter­es­sen­ver­tre­tung für die wer­be­frei­en und gemein­nüt­zi­gen Rund­funk­sen­der in Öster­reich sein. Ich sehe die Ver­bin­dung von Per­spek­ti­ven aus Radio und TV auch als eine gute Grund­la­ge für zeit­ge­mä­ße Kon­ver­genz und zukunfts­fä­hi­ge Medi­en­ent­wick­lun­gen. Es wird uns so noch bes­ser gelin­gen, einen mul­ti­me­dia­len Bei­trag zu Medi­en- und Infor­ma­ti­ons­viel­falt zu leis­ten.“

FS1 freut sich, nun unter dem Dach einer star­ken Inter­es­sens­ver­tre­tung wei­ter­hin sei­ne Zie­le als unab­hän­gi­ger und wer­be­frei­er TV-Sen­der ver­wirk­li­chen zu kön­nen.

Zur APA-Pres­se­aus­sen­dung


FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.