1.8.6

Dein Programm

Götterfunk Studio Session | Intimspray

Damals nann­te man sie auch die “deut­schen Clash”. Sie rock­ten in den ange­sag­ten Clubs von Mün­chen im Domic­i­le sowie im Why­not bis zum Ham­bur­ger Onkel Pö oder dem Wie­ner U4 und auch in der aus­ver­kauf­ten Münch­ner Olym­pia­hal­le beim WOM-Fes­ti­val. Die gemischt­spra­chi­gen Tex­te waren bri­sant poli­tisch bis sati­risch. “Eine der hei­ßes­ten Bands zur Zeit”, jubel­ten Bra­vo und New Musi­cal Express. Sie tra­fen auf Bands wie DAF, Soft Cell, Stray Cats, Hea­ven 17 oder Trio. Und dann ver­schwan­den sie von der Büh­ne. Jetzt sind Intim­spray noch­mals zurück und spie­len ihre Hits wie “Sayo­n­a­ra” und “in lee­ren Räu­men” und mehr.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Benachrichtigungen aktivieren? Ja Nein