Dein Programm

Humorlabor | Benedikt Mitmannsgruber

Zur Welt gebracht in Frei­stadt, auf­ge­wach­sen in Lie­benau, also zwi­schen einem Kuh­stall und Tsche­chi­en. Im Grun­de genom­men gab es kei­ne Kin­der in sei­nem Alter, sein bes­ter Freund war daher ein 65-jäh­ri­ger Nach­bars­jun­ge. Da sein Hei­mat­ort auf über 1000 Meter liegt, ist ihm das Wort „Som­mer“ völ­lig fremd. Sei­ne ers­ten 20 Lebens­jah­re ver­brach­te er bis auf eine kur­ze Aus­nah­me durch­ge­hend in der Mühl­viert­ler Eis­zeit. Bene­dikt Mit­manns­gru­ber ent­führt uns nicht nur in die tris­te Ein­öde des kar­gen Mühl­viert­ler Hoch­lands, er ver­sucht auch, sich selbst zu finden. 

Mode­ra­ti­on: Micha­el Mutig 


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content