Dein Programm

Humorlabor | Harald Pomper

Comedy im Pub heißt jetzt Humorlabor! In der aktuellen Ausgabe: Harald Pomper:

Eigentlich hat alles ganz harmlos begonnen: Eine Lehre im Südburgenland zum Schlosser und als Hobbymusiker in diversen Kellerbands tätig, schien sein Weg eigentlich vorgezeichnet. Nachdem er als Journalist mehrere Jahre Minister*innen, Europaparlamentarier*innen oder Oppositionsführer*innen auf den Zahn gefühlt und ein Studium absolviert hatte, wagte er Ende 2010 den nächsten Schritt und wandte sich vollständig seiner heimlichen Liebe, der Liedermacherei und dem politischen Kabarett zu und übersiedelte nach Berlin. Seither hat er schon etliche Programme und Musikalben veröffentlicht, ist auf größeren und kleineren Bühnen, Theatern und Musikclubs im deutschen Sprachraum anzutreffen und bei diversen Radio- und TV-Stationen zu sehen und zu hören. 2013 gründete er die Offene Bühne Burgenland, die er auch kuratiert.


Diese Sendung findest du:


Praktikum Kulturjournalismus

Wir suchen:

Praktikant*innen Kulturjournalismus

Du gehst ohnehin auf Konzerte und möchtest Performer*innen und Kulturarbeiter*innen kennenlernen und interviewen?

Dann bewirb dich! Mehr Infos.

Voll anrechenbar als Uni-Pflichtpraktikum, mit Aufwandsentschädigung.