1.8.6

Dein Programm

Kultmagazin | Digital Spring | Mai 2024

Vier regio­na­le wie über­re­gio­na­le, spar­ten­über­grei­fen­de Pro­jek­te, vier Ver­mitt­lungs­for­ma­te – die ARGE­kul­tur Salz­burg setzt mit dem Fes­ti­val Digi­tal Spring in die­sem Jahr das Resi­den­cy Pro­jekt MEDIA ART LAB an der Schnitt­stel­le zwi­schen digi­ta­ler und ana­lo­ger Kunst erfolg­reich fort.

Im KULT­talk spricht Susan­ne Lipin­ski mit der Salz­bur­ger Künst­le­rin Ursu­la Schwarz (Pro­jekt „B:RHR:NG“) und ARGE­kul­tur-Lei­ter Sebas­tain Linz über die Auf­lö­sung
des Spar­ten­den­kens, über sich rasant ent­wi­ckeln­de digi­ta­le Mög­lich­kei­ten in der Kunst und
über den span­nen­den Stand­ort für (Medien)Kulturprojekte Salz­burg. Die vier Pro­jek­te an der
Schnitt­stel­le zwi­schen „Tanz, Thea­ter, Per­for­mance, digi­ta­len Tech­no­lo­gien, Medi­en­kunst
und Akti­vis­mus“ sind zwi­schen Win­ter 2024 und Herbst 2025 in der ARGE­kul­tur zu sehen, beglei­tet von Kul­tur­ver­mitt­lungs­pro­gram­men, die bei Digi­tal Spring 2024 unter ande­rem mit der HTL Salz­burg und der Uni­ver­si­tät Mozar­te­um ent­wi­ckelt wor­den sind.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Benachrichtigungen aktivieren? Ja Nein