Dein Programm

LandSchafftLeben Podcast Eine Portion Lebensraum Bitte!

Land schafft Leben | Eine Portion Lebensraum, bitte!

“Der Tou­ris­mus ohne die Flä­chen, die wir nut­zen dür­fen, und ohne die Pro­duk­te, die wir erzeu­gen, ist nicht der Tou­ris­mus in Öster­reich” – das ist für Mathi­as Schattleit­ner, Prä­si­dent des Bun­des­ver­ban­des Öster­rei­chi­scher Tou­ris­mus­ma­na­ger, klar. Für ihn sind Land­wirt­schaft und Tou­ris­mus ver­eint in einer Schick­sals­ge­mein­schaft, die gemein­sa­me Zie­le ver­fol­gen sollte. 

Gro­ßes Poten­zi­al sieht der Geschäfts­füh­rer der Tou­ris­mus­re­gi­on Schlad­ming-Dach­stein hier in der Direkt­ver­mark­tung und der Nut­zung öster­rei­chi­scher Pro­duk­te. Han­nes Roy­er stimmt ihm im neu­en Pod­cast zu: Ohne die Land­wirt­schaft wür­de es die öster­rei­chi­sche Kul­tur­land­schaft, wie wir sie ken­nen und Tou­ris­ten sie schät­zen, nicht geben. Bei­de sind sich einig, dass für Hotel­le­rie und Gas­tro­no­mie nun die Zeit gekom­men ist, nach dem Coro­na-beding­ten Neu­be­ginn “wie­der ins Tun kom­men, ein paar Schrau­ben dre­hen”. Gelin­gen soll das mit kuli­na­ri­schen Allein­stel­lungs­merk­ma­len und öster­rei­chi­scher Qua­li­tät am Tel­ler. Hör rein und lass dich von ihren Lösungs­an­sät­zen inspirieren!


Diese Sendung findest du:


Skip to content