Dein Programm

LandSchafftLeben Podcast Lesen Schreiben Essen

Land schafft Leben | Lesen, Schreiben, Essen

„Das Unter­richts­fach Ernäh­rung und Haus­halt ver­liert immer mehr an Bedeu­tung, dabei soll­te das Wis­sen rund um Ernäh­rung immer wich­ti­ger werden.“ 

Im neu­en Pod­cast spricht Manu­el Schät­zer, Dok­tor der Ernäh­rungs­wis­sen­schaf­ten, über ein The­ma, das sei­ner Gast­ge­be­rin Maria Fan­nin­ger ganz beson­ders am Her­zen liegt: Ernäh­rungs­bil­dung. Als Bun­des­ko­or­di­na­tor von Sipcan, der „Initia­ti­ve für ein gesun­des Leben“, ver­folgt er gro­ße Zie­le: die Ernäh­rung und Gesund­heit in Schu­len und Betrie­ben zu ver­bes­sern und den Zucker in unse­rer Ernäh­rung zu redu­zie­ren. Eines ist für bei­de klar: Das Wis­sen über unse­re Ernäh­rung ist so essen­zi­ell wie Lesen und Schrei­ben – ist es doch die Basis unse­res täg­li­chen Lebens. Doch hier gibt es in Öster­reich noch eini­ges zu tun. 

Hör rein und erfah­re, war­um Ernäh­rungs­bil­dung unbe­dingt Bestand­teil der Lehr­plä­ne sein sollte! 

Dan­ke an Pam Pam Ida für die Bereit­stel­lung des Songs “Bis auf die Kno­chen” für unser Intro/Outro!


Diese Sendung findest du:


Skip to content