Dein Programm

LiteraturFest2021-2021-05-26-19-24-17.jpg

Literaturfest Salzburg | Eröffnung

Eine neue künst­le­ri­sche Lei­tung, das bedeu­tet einen Neu­start, der eine Brü­cke von den bis­he­ri­gen Jah­ren ins Uner­war­te­te span­nen will. Die Eröff­nung bie­tet einen pas­sen­den Auf­takt für die­se im posi­ti­ven Sin­ne for­dern­de Auf­ga­be und soll neu­gie­rig auf die fol­gen­den Fes­ti­val­ta­ge machen. Sharon Dodua Otoo, Chris­toph Sza­lay und David Schal­ko prä­sen­tie­ren Lite­ra­tur, eben­so gegen­wär­tig wie viel­fäl­tig, beglei­tet vom Salz­bur­ger Ensem­ble NAMES, das den Abend in einen eben­so bezau­bern­den wie avant­gar­dis­ti­schen Rah­men zu set­zen weiß. Sharon Dodua Otoo, mit ihrem lang ersehn­ten Debüt­ro­man, David Schal­ko mit einer Geschich­te aus dem komisch fins­te­ren Herz der Alpen, und das gren­zen­spren­gen­de Raen­dern von Chris­toph Sza­lay. Drei Autor*innen, drei sti­lis­tisch ver­sier­te und unter­halt­sa­me Stim­men, die jene Band­brei­te aktu­el­len lite­ra­ri­schen Schaf­fens abbil­den, der sich das Lite­ra­tur­fest ver­pflich­tet fühlt. 


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content