Dein Programm

Mozarteum Theater | Verrat. Anpassung. Widerstand.

Die Aufführung unter der Regie von Carmen Schwarz beschäftigt sich spielerisch mit der Geschichte Galileo Galilei’s in Bezug auf das Einstehen für eigene Werte und Überzeugungen

In der spie­le­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zung mit der Geschich­te des Wis­sen­schaft­lers Gali­leo Gali­lei stel­len wir uns fol­gen­den Fra­gen: Wie weit lohnt es sich zu kämp­fen und für die eige­ne Wahr­heit, den Glau­ben und die Hoff­nung auf eine bes­se­re Zukunft ein­zu­ste­hen? Und wann beginnt Ver­rat?

Regie: Car­men Schwarz
Büh­ne & Kos­tü­me: Yvonne Schä­fer
Schau­spiel: Feli­cia Chin-Malen­ski, Chris Eckert, Made­li­ne Gabel, Felix Krutt­ke
Men­to­rin: Andrea Kosch­witz

Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!