Dein Programm

Museum Online | Schaubergwerk Sunnpau

Erle­ben Sie mit uns 4000 Jah­re Bergbau! 

Von den urzeit­li­chen Anfän­gen mit Stein­schlä­gel, Holz­keil und Feu­er­set­zung über den Erz­ab­bau mit Schle­gel und Eisen im Mit­tel­al­ter bis hin zum Ein­satz von Schwarz­pul­ver und kurz vor Schlie­ßung des Stol­lens 1875 von Dyna­mit. Wahr­schein­lich reicht der Beginn des Berg­baus bis in die Jung­stein­zeit zurück. Damit ist das Schau­berg­werk Sunn­pau eines der ältes­ten Berg­wer­ke in Salz­burg. Ein­zig­ar­tig in Mit­tel­eu­ro­pa ist das wei­te Vor­drin­gen in den har­ten Dolo­mit allein mit Feuersetzung. 

Wir laden Sie ein, mit uns eine fast ver­ges­se­ne Welt zu ent­de­cken. Wie bau­te man vor über 4000 Jah­ren das wert­vol­le Erz ab? Von wem stam­men die Kno­chen und Grab­bei­ga­ben, die man im Berg­werk fand? Und war­um wird heu­te in St.Veit kein Kup­fer mehr abgebaut? 

Das Schau­berg­werk Sunn­pau ist mit dem Muse­ums­ver­ein St.Veit Teil des UNESCO-Geo­parks Erz der Alpen und bie­tet Ein­bli­cke in die Ent­wick­lung des Berg­baus von der Bron­ze­zeit bis in die Neuzeit.

Mode­ra­ti­on: Richard Donau­er Sen (Muse­um Schau­berg­werk Sunnpau) 


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content