Dein Programm

Musik auf FS1: Scheibsta & die Buben und CJUW

Improvisation, feine Reime und smoothe Sounds
„Nimm den train, nimm doch mal den Zug und take the A-Train. Ich versprech dir, das tut dir richtig gut“  begrüßen Scheibsta & die Buben das Publikum und die Organisatoren des Take the A-Train Festivals. Von Jazz bis Hip Hop, vom 3/4 zum 6/10 Takt, von Politik über persönliche Erfahrungen greifen die Salzburger quasi alle Musikstile & Themen auf, die ihnen gerade in den Sinn kommen und zur jeweiligen Stimmung passen. Improvisation ist die Königsdisziplin von Scheibsta & seinen Buben und genau damit verzaubern sie ihr Publikum. Das tun sie jetzt auch auf FS1.

Local Heroes zurück aus der Sommerpause
Mit dem Herbst entfaltet auch der Kulturbaum wieder sein vielschichtiges Blätterdach und so auch  der musikalische Anteil, im speziellen der des Rockhouse. Die Local Heroes geben wieder einmal im Monat den Ton an. FS1 ist mit dabei und so gibt es jede Menge Musik auf Ohren und Augen.

CJUW stehen für klassisches Songwriting mit Einflüssen von Blues, Jazz bis Country. Dabei entstehen dynamisch arrangierte Titel, die die ZuhörerInnen immer wieder aufs Neue überraschen. Das 2014 gegründete Trio aus dem Pinzgau ist jenen zu empfehlen, die Jimi Hendrix, Dire Straits und die Beatles mögen.

Alle Sendezeiten findet ihr im Programm von FS1. Online stehen die beiden Konzerte ebenso zur Verfügung.

Scheibsta & die Buben: http://bit.ly/2yIrHE1
CJUW: http://bit.ly/2xIHx3f

It might get loud!

Related Links


Diese Sendung findest du:


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2019

Mehr Infos.