Dein FS1

Nein zu Budgetkürzungen bei Kunst und Kultur — Ja zum Kulturland Salzburg!

An: Lan­des­rat Dr. Hein­rich Schellhorn:

Salz­burg ist  ein Land der Kul­tur! Eine star­ke urba­ne Kul­tur­sze­ne, inten­siv geleb­te Volks­kul­tur, archi­tek­to­ni­sche Schät­ze von Welt­rang, eine pul­sie­ren­de freie Sze­ne, groß­ar­ti­ge Thea­ter, Orches­ter, Lite­ra­tur­ein­rich­tun­gen und Muse­en, enga­gier­te regio­na­le Initia­ti­ven und die Salz­bur­ger Fest­spie­le … Die­se kul­tu­rel­le Viel­falt bedeu­tet nicht nur Lebens­qua­li­tät für die Salz­bur­ge­rin­nen und Salz­bur­ger, sie bringt auch jähr­lich vie­le Mil­lio­nen Men­schen ins Land.

Salz­burgs ein­ma­li­ge Kul­tur­land­schaft ist in Gefahr!

Die Salz­bur­ger Lan­des­re­gie­rung plant, in den nächs­ten Jah­ren im Kul­tur­be­reich meh­re­re Mil­lio­nen Euro zu kür­zen. Dem Kul­tur­land Salz­burg droht damit Ver­ödung — von Kün­di­gun­gen bis zur Schlie­ßung von Einrichtungen.

Wäh­rend zahl­rei­che Künst­ler und in der Kul­tur Arbei­ten­de mit äußerst knap­pen Geld­mit­teln die Kul­tur­land­schaft auf­ge­baut und erhal­ten haben , wur­den an inter­na­tio­na­len Finanz­märk­ten hun­der­te Mil­lio­nen Euro verspekuliert.

Seit Jah­ren wird in den Berei­chen Bil­dung, Kul­tur und Sozia­les gespart. In den jähr­li­chen Gesamt­aus­ga­ben des Lan­des Salz­burg machen Kunst und Kul­tur gera­de ein­mal zwei Pro­zent aus. Die­se zum Teil mas­si­ve Unter­fi­nan­zie­rung war schon bis­her von vie­len kaum zu bewäl­ti­gen, doch nun dro­hen Kür­zun­gen in nicht gekann­tem Ausmaß.

In kei­nem ande­ren Bud­get­be­reich wird mit dem Ein­spa­ren einer ver­gleichs­wei­se so gerin­gen Sum­me ein so gro­ßer Scha­den angerichtet.

Wir sagen: NEIN ZU BUD­GET­KÜR­ZUN­GEN bei Kunst und Kul­tur — Ja zum KUL­TUR­LAND SALZBURG!

Unter­stüt­zen Sie die Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten mit Ihrer Unter­schrift und ret­ten Sie das Kul­tur­land Salzburg!

Related Links


DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content