Dein Programm

Neue Folge auf FS1: Das Open Studio Special zum “Langen Tag der Flucht“ immer um 10:10 und 20:10 Uhr im Programm

Welche Geschichten haben uns Menschen, die flüchten mussten, zu erzählen? Was haben sie erlebt auf ihrem Weg? Wieso mussten sie ihre geliebte Heimat verlassen? Fünf Menschen erzählen all das  im Open Studio Special und reflektieren dabei auch die aktuelle Flüchtlingssituation.

Zu Gast  waren Albert Berisha aus dem Kosovo, Andrea Nenadić und Samina Smajilbašić aus Bosnien-Herzegovina, Mohammad Sadeqi aus Afghanistan und Hassan Ali Chaddar aus Pakistan. Die Diskussion leitete Sabaha Sinanović.

Die Open Studio Special Ausgabe entstand im Zuge des "Langen Tages der Flucht", der auf die Situation von Flüchtlingen und Ayslsuchenden aufmerksam machen will. Er fand am 26.9.2014 statt und sollte gerade jetzt auf die missliche Lage von Tausenden Menschen aufmerksam machen. 

Open Studio Special immer um 10:10 und 20:10 Uhr auf FS1 oder via Stream

Related Links


Diese Sendung findest du:


Praktikum Kulturjournalismus

Wir suchen:

Praktikant*innen Kulturjournalismus

Du gehst ohnehin auf Konzerte und möchtest Performer*innen und Kulturarbeiter*innen kennenlernen und interviewen?

Dann bewirb dich! Mehr Infos.

Voll anrechenbar als Uni-Pflichtpraktikum, mit Aufwandsentschädigung.