Dein Programm

Panorama:Uni | Wie gefährlich sind Nanopartikel?

FS1 begleitete die Mai-Ausgabe der Panorama:Uni in der Stadtbibliothek Lehen. Diesmal im Gespräch: Biochemiker Albert Duschl

Thema: Wie gefährlich sind Nanopartikel? Nanotechnologie wird mittlerweile in Alltags- und Gebrauchsgegenständen wie Sonnencremes, Zahnpasten oder Zeitungspapier eingesetzt und haben ein enormes Marktpotential. Über Fragen der Nanosicherheit diskutiert der Biochemieprofessor Albert Duschl. Moderation: Maria Mayer, freie Journalistin. Das Gespräch wurde sowohl live via Facebook auf Wissensstadt Salzburg gestreamt und von FS1 für das Programm aufgezeichnet.

Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.