Dein Programm

Robert Jungk Bibliothek | 1968 in Salzburg. War da was?

1968, Studentenunruhen und gesellschaftliche Umbrüche in ganz Europa. Was war in Salzburg davon zu spüren?

In der 113. JBZ-Mon­tags­run­de erzählt der Salz­bur­ger His­to­ri­ker Ewald Hiebl über ein auf­re­gen­des Jahr der Stu­den­ten­un­ru­hen in Euro­pa und was sich damals und in der Fol­ge in Salz­burg zutrug.

Impuls und Dis­kus­si­on: Ewald Hiebl

Mode­ra­ti­on: Ste­fan Wal­ly

Diese Sendung findest du:


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!