Dein Programm

Robert Jungk Bibliothek | 1968 in Salzburg. War da was?

1968, Studentenunruhen und gesellschaftliche Umbrüche in ganz Europa. Was war in Salzburg davon zu spüren?

In der 113. JBZ-Montagsrunde erzählt der Salzburger Historiker Ewald Hiebl über ein aufregendes Jahr der Studentenunruhen in Europa und was sich damals und in der Folge in Salzburg zutrug.

Impuls und Diskussion: Ewald Hiebl

Moderation: Stefan Wally

Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.