1.8.6

Dein Programm

Robert Jungk Bibliothek | KI im Alltag verstehen und anwenden

Künst­li­che Intel­li­genz (KI) im All­tag brei­tet sich aus und erscheint Lai­en gele­gent­lich als Magie und Wun­der­ding. In die­sem Vor­trag geht es um KI Ent­zau­be­rung. Wir wer­fen einen nüch­ter­nen Blick auf den KI Hin­ter­grund. Wie lernt KI? Was kann KI und wo bleibt der Mensch? Und was kommt noch auf uns zu? Cyber­psy­cho­lo­ge / KI Bera­ter Harald Rus­seg­ger gibt eine Ein­füh­rung in KI basics, nütz­li­che Tools und Trends.

Harald Rus­seg­ger ist Cyber-Psy­cho­lo­ge (Psy­cho­lo­gie + Infor­ma­tik), Dozent, Coach, Spea­k­er und Akti­vist für Cyber-Ethik in KI / Digi­ta­len Sys­te­men. Er beschäf­tigt sich mit digi­ta­len (Zukunfts-)Technologien, mit Schwer­punkt KI und deren Aus­wir­kun­gen auf den Men­schen und Gesell­schaft. Er berät Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen zur KI und Digi­ta­len Transformation.

Robert-Jungk-Biblio­thek in Koope­ra­ti­on mit der Öster­rei­chi­schen Gesell­schaft für Poli­ti­sche Bil­dung (ÖGPB)


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Benachrichtigungen aktivieren? Ja Nein