Dein Programm

Robert Jungk Bibliothek | Sackgasse Elektroauto?

Der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und Umwelt­ex­per­te Win­fried Wolf prä­sen­tiert sein neu­es Buch und spricht über die Kri­tik am Elek­tro­au­to. In die­ser The­ma­tik gibt es zwei Stoß­rich­tun­gen: Die einen wol­len den Ver­bren­nungs­mo­tor ret­ten und damit die Ölkon­zer­ne. Die ande­ren wol­len eine neue Mobi­li­tät jen­seits des Autos. Der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und ehe­ma­li­ge deut­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Win­fried Wolf zählt zu den Letz­te­ren. Wolf sieht im Elek­tro­au­to nur eine neue Vari­an­te zur Inten­si­vie­rung einer indi­vi­du­el­len Auto­mobilität, die für das Kli­ma, die Umwelt und die Städ­te zer­stö­re­risch ist und jähr­lich welt­weit einen Blut­zoll von einer Mil­li­on Stra­ßen­ver­kehrs­to­ten fordert. 


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


JUVINALE 2021 - das Nachwuchsfilmfest in Salzburg

JUVINALE21 - das Nachwuchsfilmfest aus Salzburg

Kostenlose Screenings mit Filmen junger Künstler*innen, Open Air Sommerkino am Platzl & Verleihung des Simon S. Preises der Stadt Salzburg.

Sei dabei - #JUVINALE21

www.juvinale.at | facebook.com/juvinale

Skip to content