Dein Programm

Robert Jungk Bibliothek | Sackgasse Elektroauto?

Der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und Umwelt­ex­per­te Win­fried Wolf prä­sen­tiert sein neu­es Buch und spricht über die Kri­tik am Elek­tro­au­to. In die­ser The­ma­tik gibt es zwei Stoß­rich­tun­gen: Die einen wol­len den Ver­bren­nungs­mo­tor ret­ten und damit die Ölkon­zer­ne. Die ande­ren wol­len eine neue Mobi­li­tät jen­seits des Autos. Der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und ehe­ma­li­ge deut­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Win­fried Wolf zählt zu den Letz­te­ren. Wolf sieht im Elek­tro­au­to nur eine neue Vari­an­te zur Inten­si­vie­rung einer indi­vi­du­el­len Auto­mobilität, die für das Kli­ma, die Umwelt und die Städ­te zer­stö­re­risch ist und jähr­lich welt­weit einen Blut­zoll von einer Mil­li­on Stra­ßen­ver­kehrs­to­ten for­dert.


Diese Sendung findest du:


Fs1 Corona

FS1 in der Corona-Krise

Liebe Community,

wir nehmen die Corona-Krise sehr ernst. Deshalb ist das FS1-Office ab sofort geschlossen.

Der Sendebetrieb wird wie gewohnt fortgesetzt.

Alle FS1-Mitarbeiter*innen sind via E-Mail im Home-Office erreichbar, der Equipmentverleih ist ab sofort online möglich.

Außerdem starten wir ab sofort #HomeOnAir und #EventOnAir.