FLAVOURAMA

STREETDANCE BATTLE

In der Barock­stadt Salz­burg hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren eine akti­ve moder­ne Street­dance-Sze­ne ent­wi­ckelt. Hip Hop- und House-Tän­zer zei­gen ihr Kön­nen seit mehr als zehn Jah­ren beim Batt­le „Fla­vour­a­ma“.

Fla­vour­a­ma wur­de 2009 von Farah Deen, Oli­via Mit­ter­hue­mer und Tan­ja Hang­ler gegrün­det. Seit 2013 hat Ele­na Rai­ner Tan­ja ersetzt und durch ihr Stu­di­um in Event­ma­nage­ment und Mar­ke­ting viel neu­en Input gege­ben. Oli­via & Farah sind selbst Tän­zer und daher als künst­le­ri­sche Lei­te­rin­nen tätig. Vere­na ist das neu­es­te Team­mit­glied und unter­stützt seit 2019 als Tän­ze­rin das Orga­ni­sa­ti­ons­team. So machen alle vier Frau­en mit ihren unter­schied­li­chen Kennt­nis­sen Fla­vor­a­ma zu dem, was es heu­te ist. 

Drittgrößter Battle Europas

Mit Teil­neh­mern aus 30 Natio­nen und mehr als 2.000 Besu­chern zählt Fla­vour­a­ma zu den größ­ten Batt­le-Ver­an­stal­tun­gen Euro­pas. Die Tän­zer kom­men nach Salz­burg, um in den Bewer­ben der Kate­go­rien Hip Hop und House ihre Kräf­te zu mes­sen. Bei die­sen Batt­les gibt ein DJ die Musik vor und die Teil­neh­mer müs­sen dazu impro­vi­sie­ren bzw. – in der Fach­spra­che – „free­sty­len“. Bewer­tet wer­den sie dabei von einer drei­köp­fi­gen Jury, die im Sud­den Death-Ver­fah­ren die ent­spre­chen­den Sie­ger kürt.

Rundum-Angebot auch für Laien

Das Fes­ti­val bie­tet neben span­nen­den Direkt­ver­glei­chen ein umfas­sen­des Rah­men­pro­gramm. Work­shops, Foto­aus­stel­lun­gen und Live­bands machen die­sen Tanz­stil auch für jene Besu­cher erleb­bar, die mit der Hip Hop-Sze­ne nicht ver­traut sind.

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.


Letzten News zur Sendung

DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content