Mobile Reporting

Das Smart­pho­ne in der Tasche kann weit mehr als Nach­rich­ten ver­schi­cken und tele­fo­nie­ren. Denn eigent­lich schlep­pen wir jeden Tag ein Mini-TV-Stu­dio in unse­rer Hosen­ta­sche mit uns her­um. In die­sem Work­shop befas­sen wir uns mit den Vor­tei­len und Hür­den des soge­nann­ten Mobi­le Reportings. Wo lie­gen die Stär­ken unse­rer Gerä­te? Wo muss man trick­sen, krea­tiv sein und was soll­te man beden­ken? Dar­über hin­aus befas­sen wir uns mit ver­schie­de­nen Apps, die uns bei der Gestal­tung von Vide­os hel­fen kön­nen. Je nach Dau­er kann im Rah­men des Work­shops eine gemein­sa­me Maga­zin­sen­dung ent­ste­hen, bei der alle Schüler:innen ihren Bei­trag leis­ten, um ein The­ma (aus dem Unter­richt) aus ver­schie­de­nen Per­spek­ti­ven zu beleuch­ten.

Dau­er: 5h bis 3 Tage (am Stück oder über einen län­ge­ren Zeit­raum)

Alter: ab der 7 Schul­stu­fe

Päd­ago­gi­scher Mehr­wert:
Bedien­kom­pe­ten­zen erler­nen
Medi­en als gemacht und mach­bar begrei­fen
Ken­nen­ler­nen von Dar­stel­lungs­for­men im TV
Ken­nen­ler­nen digi­ta­ler Grund­kom­pe­ten­zen
Team­work, Zeit­ma­nage­ment und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kom­pe­ten­zen
Erpro­ben eines krea­ti­ven Umgangs mit Medi­en
Kri­ti­sche Ana­ly­se von Medi­en­an­ge­bo­ten
Refle­xi­on des eige­nen Medienhandelns

Termin

Schule

Weitere Workshops

DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content