Dein Programm

Ausschreibung Drehbuchentwicklungspreis 2017. Reich ein.

Alter­nie­rend zum Film­nach­wuchs­preis Simon S. wird 2017 wie­der der Dreh­buch­ent­wick­lungs­preis der Stadt Salz­burg aus­ge­schrie­ben. Ver­ge­ben wer­den die Prei­se für die Erstel­lung eines Tre­at­ments anhand eines von einer unab­hän­gi­gen Jury aus­ge­zeich­ne­ten Expo­sés. Der Haupt­preis ist mit 3.000 Euro dotiert — zusätz­lich bie­tet der Preis dra­ma­tur­gi­sche Betreu­ung durch eine/n Men­to­rIn oder Dra­ma­tur­gIn. Der zwei­te und drit­te Preis wer­den mit je 1.500 Euro prämiert.

Mit die­sem Dreh­buch­ent­wick­lungs­preis wer­den AutorIn­nen und Autoren­fil­me­rIn­nen wäh­rend der wich­ti­gen, frü­hen Pha­se der Stoff­ent­wick­lung unter­stützt. Dies geschieht nicht nur durch Geld­prei­se für die drei bes­ten ein­ge­reich­ten Expo­sés, son­dern wesent­lich durch Men­to­rIn­nen aus der Bran­che. Sie beglei­ten die wei­te­re dra­ma­tur­gi­sche Ent­wick­lung bis zum Tre­at­ment, damit es in der Fol­ge bei För­der­stel­len und Pro­duk­ti­ons­fir­men ein­ge­reicht wer­den kann und letzt­lich ein ver­film­ba­res Dreh­buch dar­aus ent­ste­hen kann. 

Der Dreh­buch­ent­wick­lungs­preis steht somit am Beginn eines Pro­zes­ses, der rea­le Umset­zungs­chan­cen bis zur Film­rea­li­sie­rung bie­ten soll. Koope­ra­ti­ons­part­ner ist das dreh­buch­FO­RUM Wien.

Teil­nah­me­be­rech­tigt sind Ein­zel­per­so­nen sowie Teams, die aus Salz­burg stam­men bzw. hier leben oder deren Pro­jek­te einen expli­zi­ten Salz­burg-Bezug auf­wei­sen. Hier geht´s zur Aus­schrei­bung und hier zum Einreichformular. 

Ein­reich­schluss ist Mitt­woch, 31. Mai 2017.

Bei Rück­fra­gen kon­tak­tiert bitte:
Mag.a Mar­ti­na Greil, Martina.Greil@stadt-salzburg.at
Tel.: 0662 — 8072 – 3433

Viel Glück!

Related Links


Diese Sendung findest du:


Wir streamen dich!

Wir streamen dich!

Du bist Kunst- und Kulturschaffende*r und deine Performance wurde gecancelt?

Wir streamen dich in TV & Internet!