Dein Programm

Das Kultmagazin im September | Projekt Stolpersteine. Schau hin.

Wie die Gräu­el­ta­ten der Nazis wei­ter­hin im Kopf behal­ten? Wie den aber­tau­sen­den Opfern Geden­ken schen­ken? Wie sie, die Opfer, nicht ver­ges­sen?

Das Pro­jekt Stol­per­stei­ne rich­tet sich gegen das Ver­ges­sen. Es will die Erin­ne­rung an die Ver­trei­bung und Ver­nich­tung von Juden, von Roma und Sin­ti, von poli­tisch Ver­folg­ten, von Homo­se­xu­el­len, von Zeu­gen Jeho­vas und von Eutha­na­sie­op­fern im Natio­nal­so­zia­lis­mus leben­dig erhal­ten. Die Erin­ne­rung an das Schick­sal die­ser Men­schen erfolgt durch “Pflas­ter­stei­ne” aus Mes­sing mit den wich­tigs­ten Daten von der letz­ten selbst gewähl­ten Wohn­adres­se.

Im August 2016 wur­den an zwei Tagen wie­der Stol­per­stei­ne in Salz­burg ver­legt. Die Redak­teu­rin­nen Katha­ri­na Swet­lik und Yas­min Michels haben für das KULT­ma­ga­zin die Ver­le­gung mit der Kame­ra beglei­tet und ein Inter­view mit Gert Kerschbau­mer vom Per­so­nen­ko­mi­tee Stol­per­stei­ne geführt.

Im Kult­dia­log erzähl­te Tho­mas Ran­di­sek vom Dach­ver­band Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten All­ge­mei­nes & Wis­sens­wer­tes über das Pro­jekt und wie man sich selbst dar­an betei­li­gen kann.

Die Sep­tem­ber-Aus­ga­be des KULT­ma­ga­zin läuft zur Zeit auf FS1. Sen­de­zei­ten fin­det ihr im FS1-Pro­gramm.

Zum Nach­schau­en gibts die Sen­dung hier.


Diese Sendung findest du:


Programmnews Email

FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.