Kulturfrühstück #47 | 15 Jahre Hunger auf Kunst und Kultur

Die Akti­on »Hun­ger auf Kunst & Kul­tur« besteht seit Dezem­ber 2006 in Salz­burg, das Inter­es­se dar­an wächst wei­ter und ist […]

Mehr lesen

Faire Löhne bei FS1 & Radiofabrik durch Bund.

// Pres­se­aus­sen­dung FS1 & Radio­fa­brik — 2.7.2020 // Fai­re Löh­ne bei Radio­fa­brik & FS1 durch Bund.Stadt & Land Salz­burg gefordert. […]

Mehr lesen

Kulturfrühstück Nr. 46 | Unruhige Resonanzen

Die Coro­­na-Kri­­se hat die seit Jah­ren anhal­ten­de Dis­kurs­ver­wil­de­rung wei­ter beschleu­nigt und die all­ge­mei­ne Auf­ge­regt­heit unse­rer Zeit noch zusätz­lich ange­heizt. In […]

Mehr lesen

Wie kann mir geholfen werden | Fragen zu Corona II

Der Dach­ver­band Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten hat die Online-Fra­­ge­s­tun­­­de “Wie kann mir gehol­fen wer­den?” für Kulturarbeiter*innen und Kul­tur­be­trie­be ins Leben geru­fen. Die […]

Mehr lesen

Kulturfrühstück | Zeitgenössische Musikvermittlung in Salzburg

Seit 2010 nimmt das For­mat des Kul­tur­früh­stücks zu kul­tur­po­li­ti­schen The­men Stel­lung. Die aktu­el­le Aus­ga­be des Kul­tur­früh­stücks wur­de im Wie­ner Saal […]

Mehr lesen

ARGEkultur und Lebenshilfe steigen in FS1 BetriebsgesmbH ein

Neue star­ke Part­ner für Salz­burgs Com­mu­ni­ty Fern­se­hen  Salz­burg, am 6. Sep­tem­ber 2018 Die Com­mu­ni­ty TV Salz­burg Gemein­nüt­zi­ge Betriebs­gesmbH, der Träger […]

Mehr lesen

Kulturfrühstück XXXVII — Wie fair statt prekär?

Das Kul­tur­früh­stück No. XXXVII beschäf­tigt sich mit dem The­ma Pre­ka­ri­at in der Kunst- und Kul­tur­welt. Auf­ge­nom­men im Toi­haus Salzburg.

Mehr lesen

Kulturfrühstück XXXVII — Wie fair statt prekär?

Das Kul­tur­früh­stück No. XXXVII beschäf­tigt sich mit dem The­ma Pre­ka­ri­at in der Kunst- und Kul­tur­welt. Auf­ge­nom­men im Toi­haus Salzburg.

Mehr lesen

Das Kultmagazin im Oktober | Der Dachverband Salzburger Kulturstätten. Check it...

Der Dach­ver­band Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten ist das Netz­werk und die kul­tur­po­li­ti­sche Inter­es­sen­ver­tre­tung der „frei­en“ zeit­ge­nös­si­schen und auto­no­men Kul­tur­ar­beit im Bun­des­land Salz­burg. Was genau das ist und wie er arbei­tet erfährst du in der aktu­el­len Ausgabe.

Mehr lesen

Das Kultmagazin im September | Projekt Stolpersteine. Schau hin.

„Ein Mensch ist erst ver­ges­sen, wenn sein Name ver­ges­sen ist“, heisst es im Tal­mud. Das Pro­jekt Stol­per­stei­ne sorgt dafür, dass die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus in unse­ren Köp­fen blei­ben. Das Kult­ma­ga­zin hat sich das Pro­jekt näher angesehen. 

Mehr lesen

Land Salzburg bedroht »Freie Kulturszene« per Gesetz mit 20%-Kürzung

Dach­ver­band Salz­bur­ger Kul­tur­stät­ten lehnt Kür­zungs­pas­sus strikt ab

Mehr lesen