Dein Programm

GotterfunkStudioSession Lobato6800

Götterfunk Studiosession | Lobato 6800

Loba­to 6080: kein „Fake 50“ und kein „Enter­tain-Kid­die“! Der aus Feld­kirch stam­men­de Loba­to gehört einer neu­en Genera­ti­on Rap­pern an, die sich inzwi­schen völ­lig von den US ame­ri­ka­ni­schen Ursprün­gen die­ser Kunst­form gelöst haben. Vor­bil­der sind nicht 50 Cent oder Dr. Dre, son­dern Bushi­do oder Sido.

Mit die­sen erfolg­rei­chen Grö­ßen gemein­sam hat Loba­to die künst­le­ri­sche Refle­xi­on von Lebens­rea­li­tä­ten, die ihn von der rech­ten Sze­ne, Dro­gen und Gewalt ins Gefäng­nis wan­dern lie­ßen. Dort ent­deck­te Sascha Wolf aka Loba­to die Rap-Musik und deren Aus­drucks­mög­lich­kei­ten. Inzwi­schen wie­der auf frei­em Fuße, hat uns der Vokal-Akro­bat ganz nüch­tern eini­ges zu sagen und tut die­ses mit sei­nen Lines in musi­ka­lisch-poe­ti­scher Form. Man mag über Loba­to 6080 sagen was man will. Feh­len­de Authen­ti­zi­tät kann dem Rap­per aus dem Länd­le nicht vor­ge­wor­fen wer­den.

Mode­ra­ti­on: Niko­laj Fuchs


Diese Sendung findest du:


Programmnews Email

FS1-Programmupdate

Erhalte wöchentliche Programmnews bequem & einfach in deine Mailbox.