Dein Programm

Periskop | Ausgabe Juli

Die neue Salzburger Landesregierung bestehend aus ÖVP, GRÜNE und NEOS wollen Salzburg als Bildungsstandort weiter ausbauen. Dazu im Interview: Alexander Schlaier von der ÖH Salzburg.

Im FS1-Sen­dungs­for­mat Peri­skop wer­den gesell­schafts- und kul­tur­po­li­ti­sche The­men Salz­burgs ver­han­delt. The­men, die die Bevöl­ke­rung bewe­gen und zum Nach­den­ken anregen.

Die Juli-Aus­ga­be beschäf­tigt sich mit der neu­en Lan­des­re­gie­rung bestehend aus ÖVP, GRÜ­NE und NEOS und deren Bekennt­nis, Salz­burg als Bil­dungs­stand­ort wei­ter aus­zu­bau­en. Dazu im Inter­view: Alex­an­der Schlai­er von der Öster­rei­chi­schen Hochschüler*innenschaft (ÖH).

Mode­ra­ti­on: Jea­net­te Römer


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du:


Skip to content