Dein Programm

Periskop | Salzburgs Straßennamen und deren NS-Vergangenheit

Thema der April-Ausgabe: Die aktuelle Diskussion um Salzburgs Straßennamen und deren NS-Vergangenheit.

In der Sendungsreihe Periskop werden gesellschafts- und kulturpolitische Themen Salzburgs verhandelt. Themen, die die Bevölkerung bewegen und zum Nachdenken anregen.

In der April-Ausgabe wird auf die brandaktuelle Diskussion der Salzburger Straßennamen in Bezug auf deren NS-Vergangenheit eingegangen.

im Interview
Gert Kerschbaumer (Germanist und Historiker)
Daniel Toporis (Künstler)
Mag.a Ingeborg Haller (Stv. Klubobfrau – Bürgerliste Salzburg)
Dr. Sebastian Huber (Klubobmann – NEOS Salzburg)
Sebastian Lankes (Gemeinderat – SPÖ Salzburg)

Moderation: Jeanette Römer & Lukas Bayer


Diese Sendung findest du:


Wir gehen wählen. Für ein vereintes und starkes Europa. Du auch?

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Motiviere auch andere zur Wahl – denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Mehr dazu.