Dein Programm

RJB Nadja Danglmaier Ausgrenzung

Robert Jungk Bibliothek | Nadja Danglmaier

Wel­che Zukunft hat die Erin­ne­rungs­po­li­tik? Von Genera­ti­on zu Genera­ti­on ver­schiebt sich das erfolg­rei­che Sen­si­bi­li­sie­ren für die schreck­li­chen The­men unse­rer Ver­gan­gen­heit. Zeit­li­che Distanz, der Man­gel an Zeitzeug:innen sowie eine zuneh­mend pola­ri­sie­ren­de Gesell­schaft erschwe­ren es, Wis­sen über die NS-Ver­gan­gen­heit wei­ter­zu­ge­ben. Wie kann man den­noch aus der Geschich­te lernen? 

Nad­ja Dan­glmai­er forscht genau dazu am Insti­tut für Erzie­hungs­wis­sen­schaft und Bil­dungs­for­schung der Uni­ver­si­tät Klagenfurt.


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du: