Dein Programm

Museum Online | Radiomuseum Grödig

Das Radio­mu­se­um Grö­dig doku­men­tiert anhand sei­ner rund 250 Expo­na­te die Geschich­te des Radi­os vom Fun­ken­sen­der bis zu den UKW-Gerä­ten der 60er Jah­re. Mit einer rei­chen Aus­wahl an Gerä­ten zeigt das Muse­um in ein­zel­nen Abschnit­ten die tech­ni­sche Ent­wick­lung des Radi­os. Die voll funk­ti­ons­fä­hi­gen Gerä­te der Samm­lung wer­den Ihnen unter der fach­kun­di­gen Füh­rung des Muse­ums­lei­ters vor­ge­stellt und auf Wunsch vor­ge­führt. Es erwar­ten Sie Gerä­te aus den Anfän­gen der draht­lo­sen Tele­gra­phie, Detek­tor- und Röh­ren­ap­pa­ra­te. Zu fin­den sind auch Rari­tä­ten, wie etwa ein in Salz­burg gebau­tes Radio von 1928, ein Inge­len US 437 Geo­gra­phic (Bau­jahr 1937), ein Draht­ton­ge­rät und eine Rei­he von sel­te­nen Appa­ra­ten aus der Anfangs­zeit des Rund­funks. Ein Bereich des Muse­ums ist für lau­fen­de Son­der­aus­stel­lun­gen reser­viert. Das Muse­um betreibt auch eine Radio­bör­se mit einer gro­ßen Aus­wahl an Radio­ge­rä­ten, Röh­ren und diver­sen Ersatz­tei­len. Dar­über hin­aus steht Inter­es­sier­ten ein Archiv mit einem umfang­rei­chen Bestand an Zeit­schrif­ten rund um das Radio zur Ver­fü­gung.

Mode­ra­ti­on: Hans Mar­tin Walch­ho­fer (Muse­um­lei­ter)


Diese Sendung findest du:


SchaltDichEin!

#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!