Dante lesen

2021 ist ein Dan­te-Jahr. 700 Jah­re nach dem Tod des Dich­ters, der Ita­li­ens Spra­che und kul­tu­rel­le Iden­ti­tät stark geprägt hat, fin­den welt­weit zahl­rei­che Initia­ti­ven statt.

Die Socie­tà Dan­te Ali­ghie­ri Salz­burg prä­sen­tiert in Zusam­men­ar­beit mit FS1 und dem Lite­ra­tur­haus Salz­burg ein Salz­bur­ger Dan­te-Pro­jekt. Eine Rei­he von Dan­te-Lesun­gen bie­ten Anre­gun­gen und Ein­stiegs­hil­fe für alle, die die Gött­li­che Komö­die noch nicht gele­sen haben oder einen neu­en Anlauf für jene, die ger­ne wie­der hin­ein­tau­chen möchten.

Georg Cle­men­ti liest die deut­sche Fas­sung, Gior­gio Simo­net­to bespricht sie mit ihm, Max Mera­ner liest Dan­tes Ori­gi­nal­fas­sung auf Ita­lie­nisch. Infos und Ter­mi­ne auf der Dan­te-Web­sei­te unter https://www.dante-salzburg.at/

Bit­te akzep­tie­re You­Tube-Coo­kies um die­ses Video anse­hen zu kön­nen. Mit dei­nem Ein­ver­ständ­nis wer­den Inhal­te von You­Tube, einem exter­nen Anbie­ter, geladen.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du in YouTube’s Daten­schutz­richt­li­nie.

Wenn du ein­ver­stan­den bist wird dei­ne Aus­wahl gespei­chert und die Sei­te neu geladen.


Letzten News zur Sendung

Skip to content