Allgemein

Widerstaendig November19 01

Veranstaltung: Symposium WIDERständig | Friedensbüro Salzburg

Mit dem Auf­ruf “Wür­den Sie sich bit­te wider­set­zen!” wird das Sym­po­si­um Wider­stän­dig, initi­iert vom Frie­dens­bü­ro Salz­burg, ein­ge­lei­tet. Die am 22. und 23. Novem­ber statt­fin­den­de Tagung beschäf­tigt sich mit Fra­gen, was Wider­stand aus­macht und was Wider­stand mit uns macht.

Wider­stand initi­iert, pro­vo­ziert und belebt Kon­flik­te. Er ist ein unver­zicht­ba­res Kor­rek­tiv für Fehl­ent­wick­lun­gen aller Art. Wider­stand lebt von Zuspit­zung, Kon­fron­ta­ti­on und Iden­ti­fi­ka­ti­on und stellt der Resi­gna­ti­on eine Fül­le an krea­ti­ven Ver­än­de­rungs­po­ten­tia­len gegen­über.

Zu Gast sind unter ande­rem Femi­nis­tin Sabi­ne Beck, Poli­to­lo­ge und Frie­dens­for­scher Johan­nes M. Becker, Men­schen­rechts­ak­ti­vis­tin Masha Ghafa­ri und Autor und Jour­na­list Robert Misik.

Down­load Fly­er

Ver­an­stal­tungs­zeit

22. Novem­ber 2019
23. Novem­ber 2019

Ver­an­stal­tungs­ort

Thea­ter im Kunst­Quar­tier
Paris-Lodron-Str. 2a, 5020 Salz­burg

Ein­trit­te

Tagungs­bei­trag: € 39,-
Ermä­ßigt: € 19,-

Anmel­dun­gen und Infor­ma­tio­nen

summerer@friedensbuero.at
Frie­dens­bü­ro Salz­burg
Franz-Josef-Stra­ße 3
5020 Salz­burg


#SchaltDichEin!

Ob Profifilmer*in oder blutige*r Anfänger*in: Jede*r ist bei FS1 willkommen.

Produziere deine eigene Sendung oder lade deinen fertigen Film hoch! Mach mit bei Salzburgs Community TV!