Dein Programm

Widerständig | Marc Amann

Das Frie­dens­bü­ro Salz­burg möch­te mit der Gesprächs­rei­he “WIDER­stän­dig” einen Blick auf das Leben von Aktivist*innen wer­fen. Aktivist*innen, egal ob aus aus Ver­ei­nen, der Poli­tik und der Zivil­ge­sell­schaft, tre­ten für etwas ein und ver­su­chen sich Gehör zu ver­schaf­fen. Die gela­de­nen Geäs­te spre­chen über ihre per­sön­li­chen Wur­zeln des Wider­stan­des. Die Gesprächs­rei­he wird in wech­se­len­den Loka­li­tä­ten abgehalten. 

In der aktu­el­len Aus­ga­be zu Gast: Marc Amann, Her­aus­ge­ber des Akti­ons­hand­bu­ches „go.stop.act! Die Kunst des krea­ti­ven Stra­ßen­pro­tests“. Er ist Diplom­psy­cho­lo­ge, Akti­ons­trai­ner, Bera­ter, Akti­vist und unter­wegs in sozia­len Bewe­gun­gen, zwi­schen Zivi­lem Unge­hor­sam, krea­ti­vem Pro­test und soli­da­ri­schen Ökonomien. 

Mode­ra­ti­on: Desi­rée Summerer


Bitte akzeptiere YouTube-Cookies um dieses Video ansehen zu können. Mit deinem Einverständnis werden Inhalte von YouTube, einem externen Anbieter, geladen.

Mehr Informationen findest du in YouTube's Datenschutzrichtlinie.

Wenn du einverstanden bist wird deine Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Diese Sendung findest du: