ws-urheberrecht

Medien- und Urheberrecht

Wer selbst Medi­en macht, muss auch stän­dig recht­li­che Fra­gen im Hin­ter­kopf behal­ten. Wie soll­te man vor­ge­hen, wenn man ein Auf­nah­me machen will — sei es auf der Stra­ße, in einem Café oder bei einem Kon­zert? Gibt es Mög­lich­kei­ten frem­de Inhal­te wie Musik, Filmau­schnit­te etc. in mei­nen Film/meine Sen­dung zu inte­grie­ren? Wenn ja, was muss ich dabei beach­ten? Macht es einen Unter­schied wo ich mein Video publi­zie­re?

Die­ser Work­shop ist für all jene gedacht, die einen Ein­blick in die medi­en­recht­li­chen Fra­gen rund ums Medi­en­ma­chen bekom­men wol­len oder ihr Wis­sen aus dem Info-Abend wie­der auf­fri­schen möch­ten. Und kei­ne Angst: Hier wer­den kei­ne Para­gra­fen gelesen!

Inhal­te:
Grund­le­gen­de recht­li­che Bestim­mun­gen
Wich­ti­ge Aspek­te von Medi­en- und Urhe­ber­recht
Crea­ti­ve Com­mons
Fra­gen aus der Praxis

Work­shop­ziel: Die Teilnehmer*innen sol­len die wich­tigs­ten recht­li­chen Bestim­mun­gen für ihre Medi­en­pro­duk­tio­nen ken­nen­ler­nen und ler­nen wie sie zukünf­ti­ge Fra­gen ein­schät­zen können.

Ter­min: sie­he unten und auf Anfra­ge ab 4 Personen

Kursgebühr

FS1 Mitglieder: kostenlos

Termin

01. April 2021: 17:00 - 19:00
FS1 Workshopraum

Weitere Workshops

DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content