Videoschnitt mit DaVinci Resolve

Wer eige­ne Bei­trä­ge und Fil­me pro­du­zie­ren will, soll­te unbe­dingt auch die Grund­la­gen des Video­schnitts ken­nen. Ein pro­fes­sio­nel­les Pro­gramm für den Video­schnitt, das man unbe­dingt ken­nen soll­te, ist DaVin­ci Resol­ve.

In die­sem Work­shop ler­nen die Teilnehmer*innen, wie man damit Auf­nah­men pro­fes­sio­nell edi­tiert. Das beginnt bereits beim Erstel­len eines neu­en Schnitt­pro­jekts: Hier kommt es auf die rich­ti­gen Ein­stel­lun­gen und For­ma­te an, damit am Ende ein Clip her­aus­kommt, der auf allen End­ge­rä­ten und Platt­for­men läuft. Den Teilnehmer*innen wird ver­mit­telt, wie Clips impor­tiert und orga­ni­siert wer­den, ler­nen Mög­lich­kei­ten des effi­zi­en­ten Edi­tie­rens ken­nen, erstel­len Bauch­bin­den, Vor- und Abspän­ne, Über­gän­ge von einem Clip zum nächs­ten und ler­nend die wich­tigs­ten Basics ken­nen, um Audio­spu­ren zu bear­bei­ten.

Neben den rein tech­ni­schen Aspek­ten, erfah­ren die Teilnehmer*innen auch, an wel­chen Stel­len Schnit­te am bes­ten gesetzt wer­den, um für das Auge natür­lich zu wirken.

Work­shop­ziel: Die Teilnehmer*innen erler­nen die Grund­la­gen des Pro­gramms DaVin­ci Resol­ve ken­nen und sind nach dem Work­shop in der Lage ihre eige­nen Pro­duk­tio­nen zu schneiden.

Inhal­te:
Basics zu Pro­jekt­ein­stel­lun­gen im Video­schnitt

Datei-Import und ‑Orga­ni­sa­ti­on
Edi­tie­ren von Video­clips

Basics der Bear­bei­tung von Audio­spu­ren
Wich­ti­ge Werk­zeu­ge
Effek­ti­ver Work­flow

Erstellung/Einfügen von gra­fi­schen Ele­men­ten (Bauch­bin­den, Vor- & Abspann, Grafiken)

Kursgebühr

FS1 Mitglieder: 24€
Regulär: 48€

Termin

13. Mai 2021: 17:00 - 21:00
online

Weitere Workshops

DEIN VOLONTARIAT BEI FS1.

Fernsehluft schnuppern, Erfahrungen sammeln, Zutritt zu Events und kostenlose Weiterbildung. Voll anrechenbar als Uni Pflichtpraktikum.

Herbst 2021

Mehr Infos.

FS1 Volontariat

Skip to content