ws-urheberrecht

Medien- und Urheberrecht

Ter­min: auf Anfra­ge ab 4 Per­so­nen

Wer selbst Medi­en macht, muss auch stän­dig recht­li­che Fra­gen im Hin­ter­kopf behal­ten. Wie soll­te man vor­ge­hen, wenn man ein Auf­nah­me machen will — sei es auf der Stra­ße, in einem Café oder bei einem Kon­zert? Gibt es Mög­lich­kei­ten frem­de Inhal­te wie Musik, Filmau­schnit­te etc. in mei­nen Film/meine Sen­dung zu inte­grie­ren? Wenn ja, was muss ich dabei beach­ten? Macht es einen Unter­schied wo ich mein Video publi­zie­re?

Die­ser Work­shop ist für all jene gedacht, die einen Ein­blick in die medi­en­recht­li­chen Fra­gen rund ums Medi­en­ma­chen bekom­men wol­len oder ihr Wis­sen aus dem Info-Abend wie­der auf­fri­schen möch­ten. Und kei­ne Angst: Hier wer­den kei­ne Para­gra­fen gele­sen!

Inhal­te:
Grund­le­gen­de recht­li­che Bestim­mun­gen
Wich­ti­ge Aspek­te von Medi­en- und Urhe­ber­recht
Crea­ti­ve Com­mons
Fra­gen aus der Pra­xis

Work­shop­ziel: Die Teilnehmer*innen sol­len die wich­tigs­ten recht­li­chen Bestim­mun­gen für ihre Medi­en­pro­duk­tio­nen ken­nen­ler­nen und ler­nen wie sie zukünf­ti­ge Fra­gen ein­schät­zen kön­nen.

Kursgebühr

FS1 Mitglieder: kostenlos

Termin

FS1 Workshopraum

Weitere Workshops

Fs1 Corona

FS1 in der Corona-Krise

Liebe Community,

wir nehmen die Corona-Krise sehr ernst. Deshalb ist das FS1-Office ab sofort geschlossen.

Der Sendebetrieb wird wie gewohnt fortgesetzt.

Alle FS1-Mitarbeiter*innen sind via E-Mail im Home-Office erreichbar, der Equipmentverleih ist ab sofort online möglich.

Außerdem starten wir ab sofort #HomeOnAir und #EventOnAir.